k-Acroyoga-Gathering-Germany---49

AcroYoga verbindet das spirituelle Wissen des Yoga, das liebende Mitgefühl der Thaimassage und die Dynamik und Kraft der sanften Partnerakrobatik. Diese drei alten Traditionslinien bilden die Praxis, in deren Mittelpunkt Vertrauen, Verbindung und Verspieltheit stehen. Winfried und Sophia Ruhs schaffen einen Raum in dem wir uns auf natürliche Weise mit unserem Herzen verbinden und in dem sich alle geborgen und unterstützt fühlen. Dieser Workshop ist für alle Level offen: ob kompletter Anfänger oder Fortgeschritten – wir zeigen Variationen für alle Könnensstufen!

SPREAD THE WINGS OF YOUR HEART! Mit AcroYoga Körper, Geist und Seele beflügeln
Freitag, 18 – 21 Uhr
Dieser Workshop ist für alle geeignet, ob absolute Anfänger oder “Super-Yogi“… komme alleine oder teile die Freude des Fliegens und bringe einen Freund/Freunde mit! Durch Mantra (heilender Gesang), eine sanfte Partneryoga Praxis und herz-öffnende Übungen aus dem AcroYoga, beflügeln wir Körper, Geist und Seele. Die Arme werden zu Flügeln, die uns helfen, durch eine Öffnung der Schultern und des oberen Rückens, Raum und Freiheit im Herzbereich zu schaffen. All dies passiert in Zusammenarbeit mit Partnern. Wir genießen den Tanz des Gebens und Empfangens, Ehren und Akzeptieren, Ein- und Ausatmen, Vertrauen und Vertrauen geben, der uns mit Gefühlen des Friedens, Freude und Fülle beschenkt!

DIE QUELLE DES GLÜCKS Mit Thai Yoga Massage und Therapeutisches Fliegen Freude & Fülle erfahren
Samstag, 10:30 – 13 Uhr und 15 – 18 Uhr
Jeder hat eine innere Quelle von Fülle und Liebe. Auf spielerische Weise verbinden wir uns mit dieser Quelle, so dass wir freudig in Berührung mit anderen kommen können und erfahren wie wir durchs geben und teilen 1008 mal zurück empfangen! Die heilende Kunst der Thaimassage ist eine dynamische Bewegungsmeditation die uns „Metta“ (das liebende Mitgefühl) und Hingabe lehrt – Hingabe um dem Fluss des Körpers zu zuhören und zu folgen. Wir arbeiten aus der Körpermitte um unserem Empfänger sanft Druck auf verspannte Körperregionen zu geben, zu dehnen, zu schaukeln, und in einen tiefen Entspannungszustand zu tragen, in dem die eigene Vollkommenheit wahrgenommen werden kann. Mit dem therapeutischen Fliegen bringen wir die Heilprinzipien der Thaimassage in die Luft und geniessen Dehnungen, Twists, Massagen und “anti-gravitational spinal elongation“ unterstützt von den Händen und Füssen unser “Base“ (Unterperson). Erlebe wie einfach es sein kann zu vertrauen, los zu lassen und schwerelos zu sein! Fliege mit uns und lass dein inneres Kind leuchten!

ROOT & RISE Durch Umkehrhaltungen und das akrobatische Fliegen, Himmel & Erde im Körper vereinen
Sonntag, 10:30 – 13 Uhr und 15 – 18 Uhr
Durch verschiedene Yoga- und Partnerübungen bringen wir Bewusstheit in jede Zelle des Körpers und entdecken dabei eine neue Kraft und Geschmeidigkeit. Wir widmen uns Umkehrhaltungen, insbesondere dem Kopf- und Handstand: Yoga Asanas die unsere Welt auf den Kopf stellen und uns somit eine frische Perspektive geben. Wir schlagen Wurzeln durch einen ganz bewussten Kontakt mit dem Boden, und vertiefen unsere Verbindung zur Mutter Erde. Wir lernen wie sie, in der Solo-Asana und als tragende “Base“ (Unterperson) stark, stabil und präsent zu sein. Als Flieger lernen wir bekannte Asanas in der Luft umzusetzten. Schwebend und drehend auf den Händen und Füßen unserer Base, verfließen unsere Bewegungen zu einem himmlischen Tanz! Als “Spotter“ schaffen wir uns gegenseitig durch die Hilfestellung einen sicheren Raum. Die Erfahrung aller Rollen vereint Erde und Himmel im Körper. Die Unterstützung unser Partner und der Gruppe gibt uns den Mut den Sprung über unsere selbst auferlegten Grenzen zu machen und aus unserem vollsten Potential zu schöpfen. Spread your wings and fly!

BIO:
Sophia und Winfried Ruhs sind beide leidenschaftliche Yogis und „bodyworkers“. Sie haben beim Unterrichten eine spielerische Art, die dennoch in die Tiefe führt. Sophia und Winni lehren beide Yoga und Thaimassage und sind zertifizierte Level 2 AcroYoga Lehrer von Jason Nemer und Jenny Sauerklein. Sie leben am Höllbachhof, einer Gemeinschaft die sich der Nachhaltigkeit und der spirituellen Entwicklung widmet. Es ist ihre Vision, Frieden und Liebe in den Herzen der Menschen zu wecken.

ORT:
Vishnus Garden Innsbruck

ENERGIE-AUSGLEICH:
Frühbucherpreise (Anmeldung UND Bezahlung bis 4 Wochen vor Kursbeginn)
Freitag Abend (3 St.): 35 Euro, 30 Euro erm.
Samstag ODER Sonntag (jeweils 5 1/2 St.): 70 Euro, 60 Euro erm.
Samstag UND Sonntag: 130 Euro, 110 Euro erm.
Gesamtes Wochenende: 140 Euro, 120 Euro erm.

Normalpreis (ab 4 Wochen vor Kursbeginn)
Freitag Abend (3 St.): 40 Euro, 35 Euro erm.
Samstag ODER Sonntag (jeweils 5 1/2 St.): 75 Euro, 65 Euro erm.
Samstag UND Sonntag: 140 Euro, 120 Euro erm.
Gesamtes Wochenende: 150 Euro, 130 Euro erm.

ANMELDUNG (Mail & Telefon):
Bitte vorher anmelden da der Workshop auf 15 Plätze begrenzt ist. Anmeldung bei Julia Jyoti Lietz: Info@vishnusgarden.com, oder dierekt bei Sophia und Winfried Ruhs

Anrufen
Anfahrt