Tantra Yoga

mit Peter Schick
Tantra Yoga

Wesensbegegnung

 

mit Trance Dance, Begegnungsritualen, Meditation und Massage

 

„Schau in den Spiegel und erkenne dich selbst.“ (Rumi)

Yoga ist eine tantrische Praxis mit dem Ziel in einen tieferen Bewusstseins Zustand zu gelangen um die Einheit allen Seins (Samadhi) zu erfahren. Ist dieser Zustand erreicht, wird die Trennung bzw. die Unterscheidung zwischen dem eigenen Selbst und dem Anderen bzw. dem Außen als Illusion der eigenen Wahrnehmung erkannt. Denn in Wirklichkeit ist alles mit allem verbunden.

Aus dem Sanskrit wörtlich übersetzt bedeutet Tantra ausdehnen, überbrücken (tan = to stretch, tra = to cross over). Indem wir unser Denken, unsere Wahrnehmung, unser Bewusstsein erweitern, erkennen wir das Netz unserer Verstrickungen. Wenn wir uns gewahr werden, dass alles was wir erleben, erfahren, wahrnehmen nicht zufällig bzw. isoliert geschieht, sondern eingebunden ist in einen größeren Zusammenhang, tauchen wir ein in einen Prozess der Erkenntnis und der Befreiung.

Darum geht es uns an diesen Abenden: Einengende Gedanken hinter uns zu lassen, in die innere Harmonie und die Weite unseres Daseins einzutauchen, tiefere Bewusstheit und höhere Achtsamkeit gegenüber uns selbst und gegenüber anderen zu üben, die scheinbaren Widersprüche in uns, die Polaritäten, in Einklang zu bringen: die Sonne (ha) und den Mond (tha), das Yang und das Yin, das männliche und das weibliche Prinzip, Geben und Annehmen, Plus und Minus, Gut und Böse etc. Dies erfordert Mut, gewohntes Terrain zu verlassen und festgefahrene Denkmuster zu hinterfragen. Dadurch entsteht Raum in dem sich Neues entfalten und manifestieren kann.

Durch tantrische Atem- und Körperübungen, Meditationen, Massagen und Rituale schaffen wir einen geschützten Rahmen in dem wir uns liebevoll uns selbst und anderen zuwenden, nach innen spüren und uns berühren lassen von dem was wir dort finden. In der Begegnung mit anderen begegnest Du Dir selbst und Deinen Themen.

Als Vorbereitung für den Abend findet am Freitag um 17.30 Uhr eine offene Yoga Klasse (Spirit Flow) statt. Idealerweise besuchst Du die Klasse vorab um Deinen Körper auf die tantrischen Übungen vorzubereiten sowie Dich energetisch auf den Abend einzuschwingen.

Die Workshops finden im Rhythmus von 14 Tagen jeweils am Samstag von 17 Uhr bis ca 21 Uhr statt. Die Themen der Abende stehen in keinem Zusammenhang. Daher können die Workshops auch einzeln besucht werden.

Samstag 17.00 –  ca. 21.00 Uhr (vierzehntägig) mit Peter

Termine:   neue Termine folgen in Kürze

Beitrag:      30 € / 25 € ermäßigt  |  oder zwei Einheiten vom 10er Block

Anmeldung unter bssvpr@lbtn-ybsg.ng

Zurück zur Kursübersicht – hier klicken!

 

Interessiert? Komm vorbei, ruf uns an oder schreib uns via Mail!

Das mitmachen bei uns ist denkbar einfach:
Du brauchst nur bequeme Sportbekleidung zusammenpacken und in einem Kurs deiner Wahl vorbei kommen:

Yoga Loft Innsbruck

Sebastian-Kneipp-Weg 17
6020 Innsbruck
Tel.: +43 650 6287817
E-Mail: vasb@lbtn-ybsg.ng

Zum Kontaktformular!
Anrufen
Anfahrt